Für die Anmeldung in der Fahrschule benötigt Ihr folgende Unterlagen:

 

- amtlicher Nachweis über Ort und Tag der Geburt (Reisepass oder Personalausweis)

- Grundbetrag

 

 

 

 

Für die anschließend folgende Anmeldung beim Strassenverkehrsamt benötigt Ihr folgende Unterlagen:

 

- amtlicher Nachweis über Ort und Tag der Geburt (Reisepass oder Personalausweis)

- 1 Lichtbild neueren Datums, ohne Kopfbedeckung, Halbprofil 3,5 x 4,5 cm

- Sehtestbescheinigung einer amtlich anerkannten Sehteststelle (bei Optikern und

  Augenärzten erhältlich), darf nicht älter als 2 Jahre sein

- Nachweis über die Teilnahme an einer Unterweisung in lebensrettende

  Sofortmaßnahmen am Unfallort (LSM / 8 stündiger Kurs) bis 21.10.2017,

  ab 22.10.2017 ausschließlich eine Bescheinigung über die Ausbildung in Erster Hilfe

  (9 stündiger Kurs)

- eventuell bereits vorhandener Führerschein

- Geld für die Antragsgebühren bei der zuständigen Behörde