Fahrerschulung zum Erwerb der Führerscheinklasse A1 als Schlüsselzahl 196

Der Bundesrat hat grünes Licht für die Fahrerschulung der Klasse A1 gegeben.

 

Das bedeutet: 

 

Mit der Eintragung der Schlüsselzahl 196 in den Führerschein wird die Berechtigung erworben ein Motorrad der Klasse A1 zu fahren. Mit dieser Berechtigung ist es nicht möglich die Erweiterung auf die Klasse A2 nach § 15 Absatz 3 FeV (Aufstieg ohne Ausbildung und nur praktischer Prüfung) zu erlangen.

Fahrerschulung auf einem Blick

Aus-, Fort- und Weiterbildung durch unser Expertenteam

Voraus-setzungen

Mindestalter

25 Jahre

 

Mindestens

5 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis-klasse B

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umfang der Schulung

Mindestens

4 x 90 Minuten

theoretischer, klassenspezi-fischer Unterricht

 

Mindestens 

5 x 90 Minuten

praktischer Unterricht

(Schwerpunkt: Grundfahr-aufgaben der Klasse A1

 

&

 

Bundes- und Landstraßen und Autobahnfahrten

Kosten bei Mindestanf.

600,-€

 

(Sollten weitere Stunden notwendig sein, erhöhen sich die Kosten um den jeweiligen Fahrstundenpreis gem. Preisliste Klasse A1)

 

zzgl. 28,60€ Verwaltungs-gebühren